PERFORMANCE

Entwicklung / Konstruktion


Philosophie: Systematische Bauteilentwicklung bis zum serienreifen Produkt.


Auf einer soliden Entwicklungsgrundlage basieren Bauteilkonzepte/Fertigungskonzepte, die Werkstoffauswahl sowie die Konstruktion von Bauteilen und Baugruppen mit der Simulation & Berechnung von Bauteilbelastungen und Fertigungsprozessen. Neben der Artikelkonstruktion bieten wir auch die Betriebsmittelkonstruktion an, um ganzheitlich und nachhaltig für unsere Kunden agieren zu können. Somit kommen wir unserem Leitspruch „Einer für Alles“ auch in der Entwicklung und Konstruktion nach und können somit wie gewohnt schnell reagieren und zum Beispiel Änderungen in der laufenden Fertigung einbringen.

Wir arbeiten mit CATIA V5 und SolidWorks. Unser Datenaustausch kann in den nativen Dateiformaten, oder in STEP, STL, IGES, DXF, DWG erfolgen.

Produktdesign und Produktgestaltung

Die Fokussierung auf rein technische Leistungsmerkmale kann den Erfolg eines Produktes nicht garantieren. Neben Funktionalität, Qualität und Kosten spielt hierzu das Design häufig eine entscheidende Rolle. Design geht auf die ästhetischen Vorstellungen und Erwartungen der Zielgruppe ein und erhöht dadurch die Verkaufschancen des Produktes im anvisierten Marktsegment.
Gutes Design verbessert die Handhabbarkeit des Produktes, optimiert die Ergonomie und klärt über innere Zusammenhänge zwischen Konstruktion und Gebrauch auf. Damit trägt das Design bei technischen Produkten erheblich zum Markterfolg bei.

Integrierte Produktentwicklung: Design und Engineering

Grundlegende Anforderung an die Produktgestaltung ist die Umsetzbarkeit eines Entwurfs in einen industriellen Fertigungsprozess. Um Iterationen im Entwicklungsprozess zu vermeiden und Entwicklungskosten zu senken verfolgen wir den Prozess der „Integrierten Produktentwicklung„. Bei diesem Ansatz arbeiten Design und Engineering von Beginn des Produktentstehungsprozess an eng verzahnt zusammen. So werden die gestalterischen Arbeiten von Designern auf ihre technische Machbarkeit geprüft und Designaspekte mit den Anforderungen der Mechanikentwicklung abgeglichen.

Betriebsmittelkonstruktion

Wir planen und konstruieren Betriebsmittel und Fertigungsmittel für den Produktionsprozess in der Fertigungsindustrie. Egal ob es Fertigungshilfsmittel für Punktschweissanlagen, Werkzeuge, Hilfsmittel, Prüflehren, Vorrichtungen, Handhabungssysteme oder Greifysteme sind. Wir haben das Know-how, die Erfahrung und die kreative Idee!

  • Konstruktion von Betriebsmitteln aller Art
  • Konstruktion von Fertigungs-und Montageeinrichtungen
  • Detailkonstruktionen
  • Fertigungszeichnungen
  • technische Zeichnungen aus Skizzen erstellen
  • Digitalisieren durch Abzeichnen und nach Konstruieren
  • Ableitung von Zeichnungen