3D-Druck

Stereolithographie (STL/SLA)

  • installation space 750 x 650 x 550 mm
  • layer thickness 0,02 bis 0,1 mm
  • accuracy ± 0,05 mm
  • time 3-5 Werktage

Detailgenauigkeit und Maßhaltigkeit sind bei der Stereolithografie Trumpf, handelt es sich doch um das genaueste generative Urmodellverfahren. Darum eignen sich die aus 3D-CAD-Daten erzeugten Teile perfekt als Anschauungsmodelle, damit Sie Ergonomie, Design, Proportionen und Funktionen besser beurteilen können. Als Basis für den Vakuumguss ist es erste Wahl, weil die Qualitätseigenschaften hervorragend sind.

Bei der Stereolithografie härtet man über einen UV-Laserstrahl flüssiges Epoxidharz oder Arcrylharz aus. Diese Urmodelle bauen wir standardmäßig in einer Schichtstärke von 0,100 mm. Kleinere Bauteile können wahlweise auch mit 0,050 mm gebaut werden. Dies garantiert unseren Kunden die derzeit höchstmögliche Genauigkeit und geringste Abweichung zur Sollgeometrie. Eine individuelle Bearbeitung ist damit gesichert.

Eigenschaften

  • Design- und Funktionsmodell
  • Individuelle Oberflächenbehandlung
  • Höchste Präzisionsmodelle für den Vakuumguss
  • Lichtleiter